Datenschutzerklärung bei Facebook einstellen

///Datenschutzerklärung bei Facebook einstellen

Warum brauche ich eine Datenschutzerklärung für Facebook?

Update 08. Juni 2018:

Nachdem mich einige wegen Error 191 bzw. Error 100 angeschrieben haben. Anscheinend gibt es Probleme mit verschiedenen Browsern bei Schritt 9. Nach einigen Recherchen scheint die Lösung zu sein, bei Schritt 5 das Feld App Domain auszufüllen und dann bei Schritt 9 [app-domain] mit einem Link zur eigenen Seite zu ersetzen.

Update 07. Juni 2018:

Es gibt in Facebook derzeit die Möglichkeit, dass man eine Datenschutzerklärung über den Reiter Info hinzufügt. Da allerdings eine Datenschutzerklärung gemäß eines Urteils des Oberlandesgerichts Hamburg nicht versteckt sein darf, denke ich, dass die Lösung über einen extra Reiter sauberer ist, bis Facebook da reagiert.

Der Europäische Gerichtshof beschloss im Juni 2018, dass Betreiber einer Facebook-Fanpage „gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Seite verantwortlich“ sei. Dementsprechend gelten für Fanpages ähnliche Regelungen wie für Webseiten und man muss eine Datenschutzerklärung für die Besucher vorhalten. Klingt erstmal schlimm und schwierig, ist es aber (eigentlich) nicht.

Ich bin weder Anwalt, Jurist noch Richter, kann dementsprechend also nur Informationen nach bestem Wissen und Gewissen wiedergeben. Eine eventuelle rechtliche Verantwortung für diese Anleitung übernehme ich deswegen nicht!

Da ich auf Facebook gefragt wurde, ob die Anleitung auch für persönliche Profile gilt. Diese Anleitung gilt nur für Facebook-Pages!

Wie bekomme ich also eine Datenschutzerklärung für meine Facebook-Fanpage?

  1. Als allererstes erstellen Sie auf Ihrer eigenen Webseite eine neue Unterseite für die Datenschutzerklärung. Cyberdog Designs hat dabei die Muster-DSE vom Landesbeauftragten für Datenschutz RLP eingefügt, die Sie hier finden.
  2. Danach rufen Sie die Seite https://developers.facebook.com/ auf, wo Sie sich evtl. mit Ihren Zugangsdaten für Facebook neu anmelden müssen und wählen im Menüpunkt „Meine Apps“ den Eintrag „Neue App hinzufügen.“
  3. Im nun sich öffnenden Dialogfenster geben Sie als Titel Datenschutzerklärung, sowie Ihre E-Mail-Adresse ein.
  4. Nachdem Sie auf App-ID geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster, wo Sie im linken Menü Einstellungen und dann Allgemeines auswählen.
  5. Im oberen Bereich füllen Sie URL zur Datenrichtlinie unbedingt aus, analog, falls noch nicht eingefügt, auch Ihre E-Mail-Adresse. Als Anzeigename geben Sie Datenschutzerklärung ein. Im Feld App Domain geben Sie dann noch Ihre Domain ein.
  6. Im unteren Bereich klicken Sie nun auf Plattform hinzufügen. Danach wählen Sie im Fenster das Icon Seiten-Tab aus.
  7. Im neu entstandenen Bereich mit dem Titel Seitentab füllen Sie danach unter Sichere URL des Seiten-Tabs den Link zu der eben erstellten Datenschutzerklärung für Facebook ein, Name des Seitentabs wäre z.B. Datenschutzerklärung ideal.
  8. Unter dem Eintrag App Review können Sie nun den Eintrag scharf schalten. Dazu legen Sie den Schalter oben im Fenster einfach auf I
  9. Gehen Sie nun auf https://www.facebook.com/dialog/pagetab?app_id=[app-id]&redirect_uri=[app-domain], wobei Sie [app-id] mit der ID, die oben auf der Seite steht, ersetzen und unter [app-domain] geben Sie den Link zu Ihrer Webseite inklusive https:// an.
  10. Im neuen Fenster wählen Sie die Seite aus, zu welcher der Tab hinzugefügt werden soll.
  11. Kontrollieren Sie auf Facebook, ob das neue Tab erscheint. Sie können über die Einstellungen für Ihre Facebook-Fanpage natürlich die Reihenfolge der Tabs beeinflussen.

War das alles?

Wenn alles glatt gelaufen ist, ja. Wenn nicht, stehe ich Ihnen gerne über die Kommentarfunktion oder über das Kontaktformular beratend zur Verfügung.

Von |2018-06-08T15:06:33+00:00Juni 5th, 2018|Facebook, Law & Order|18 Kommentare

18 Comments

  1. Sue 7. Juni 2018 um 17:46 Uhr - Antworten

    Toller Tipp, merci! Leider klappt es bei mir nicht: Bis zur Erstellung des Tabs und Einfügens in der Seitenleiste ist alles i.O.
    Doch sobald ich auf den Tab klicke, bekomme ich folgende Fehlermeldung von FB:

    „We’re sorry, you are not allowed to proceed. Our server stopped processing your request. Your request looks suspicious or similar to automated requests from spam posting software. If you believe you should be able to perform this request, please let us know.“

    Und jetzt?

    • Cyberdog 7. Juni 2018 um 18:05 Uhr - Antworten

      Hallo Sue,

      die Fehlermeldung kommt leider nicht von Facebook, sondern von Deiner Webseite. Ausgehend von Deiner Fehlermeldung glaube ich, dass Dein Security-Plugin (Cerber Security & Antispam) da ein wenig zu sensibel eingestellt ist, so dass es diese Meldung ausgibt.

  2. Sylvia Grotsch 7. Juni 2018 um 19:24 Uhr - Antworten

    Leider scheitere ich an Punkt 9.

    finden Sie in diesem Link einen Fehler (abgesehen davon, dass sie natürlich meine persänlichen eingaben nicht nachvollziehen können):

    [URL entfernt durch Cyberdog Designs wegen potentiell privater Daten]

    Ich habs bei meiner Datenschutzerklärung auch die Variante mit https probiert, geht auch nicht

    Vielen Dank
    SG

    • Cyberdog 7. Juni 2018 um 20:00 Uhr - Antworten

      Hallo Frau Grotsch, sie müssen bei [app-domain] die URL der Seite inklusive https:// angeben, dann sollte das klappen. Falls nicht, können Sie sich gerne nochmals bei mir melden.

  3. Anonymous 8. Juni 2018 um 7:38 Uhr - Antworten

    Vielen Dank für ihre antwort! also, das ist ja nun wohl spooky. Was mich immer irrtiert hat, war, dass ich „irgendwo“ die Info fand, dass die App live sei und für jeden einsehbar.

    Nun finde ich per zufall unter INFO auf meiner FB-Seite ganz unten einen Reiter „Datenschutzrichtlinie“. Fest vertackert, ich kann das Ding also nicht bewegen. Dahinter liegt dann auch meine Datenschutzerklärung. Also, nun ist sie immerhin unter Info zu finden, auch wenn ich sie gerne in der linken Leiste gehabt hätte …

    Ich hoffe, das hier ist halbwegs lesbar, ich würde gerne korrigieren, aber die Schrift ist so blass, dass mir das nicht gelingt.

    Vielen Dank jedenfalls für Ihre Unterstützung!
    SG

    • Cyberdog 8. Juni 2018 um 10:19 Uhr - Antworten

      Hallo Frau Grotsch,

      was die Schriftfarbe betrifft, stimmt, da muss ich nochmal ran. Danke für den Hinweis.

      Was die Datenrichtlinie unter Info betrifft, habe ich gestern gaaaanz oben schon im Update geschrieben, dass ich persönlich diese Lösung für schwierig erachte, da es Urteile gibt, die besagen, dass die Datenschutzerklärung nicht versteckt sein darf. Wenn Sie möchten, kann ich mir die Tage gerne mal anschauen, wo es hakt, so dass Sie dann auch einen Reiter in der Leiste haben 🙂

  4. Paperbead Patty 8. Juni 2018 um 8:20 Uhr - Antworten

    Hi, alles soweit verstanden, allerdings zum Schluss Fehlermeldung API 100 Error Code invalid Parameter.
    Komme einfach nicht darauf. Die Anleitung ist Spitze. Dankeschön. lg Anita

    • Cyberdog 8. Juni 2018 um 10:24 Uhr - Antworten

      Hallo Paperbead Patty,

      die Fehlermeldung besagt meist, dass sich ein Fehler in den Link eingeschlichen hat. Wenn Sie möchten, können Sie mir diesen gerne entweder hier als Kommentar oder per E-Mail an j.wendt@cyberdog-designs.de schicken, so dass ich mir diesen anschauen kann.

  5. Anonymous 8. Juni 2018 um 10:41 Uhr - Antworten

    Das ist sehr nett, vielen Dank!

    Ich habe jetzt folgendes gemacht: nochmal eine neue App erstellt und diesmal hat es geklappt 🙂 und der Tab ist an der richtigen Stelle aufgetaucht. Allerdings kam dann die Meldung beim Draufklicken: „Ungültiger Token“, da muss dann wohl mal mein Programmierer ran.

    Vielen Dank für die hilfreiche anleitung!
    SG

    • Cyberdog 8. Juni 2018 um 11:51 Uhr - Antworten

      Hallo Frau Grotsch und gerne doch 🙂

      Diagnosen und Support per Kommentarfunktion sind schwierig, aber wenn Sie schon einen fähigen Programmierer haben, umso besser. Ansonsten kann ich mir das gern auch nochmal anschauen bei Ihnen per Ferndiagnose-Tool 🙂

      Viele Grüße
      Joachim Wendt

      P.S.: Ich hoffe, die Schrift lässt sich im Kommentarfeld nun besser lesen 😉

  6. Michaela 8. Juni 2018 um 14:57 Uhr - Antworten

    Hallo und danke für den Tipp.

    In welche Kategorie fügt ihr die App hinzu?

    Bei mir kommt übrigens diese Fehlermeldung
    „API Error Code: 191
    API Error Description: The specified URL is not owned by the application
    Error Message: redirect_uri is not owned by the application.“

    Wo hab ich da jetzt was übersehen bzw. wo könnte der Fehler liegen? In den Apps wird sie mir angezeigt.

    Danke im Voraus.

    Viele Grüße
    Michaela

    • Cyberdog 8. Juni 2018 um 15:01 Uhr - Antworten

      Hallo Michaela,

      bei mir habe ich natürlich als Kategorie Unternehmen ausgewählt.

      Wegen dem Fehlercode: Gib in Schritt 5 unter App Domain mal Deine Domain ohne https:// oder www. ein und dann beim Link in Schritt 9, da wo [app-domain] steht dann die komplette URL zu Deiner Seite mit https:// und www.

      Viele Grüße

      Joachim

  7. Michaela 9. Juni 2018 um 14:47 Uhr - Antworten

    Danke Joachim. Es hat geklappt!

    Viele Grüße
    Michaela

    • Michaela 9. Juni 2018 um 15:01 Uhr - Antworten

      zu früh gefreut….
      Leider passiert auf FB nichts, wenn ich auf den Reiter klicke. Ich hab gerade gesehen, dass mit der Weiterleitung was nicht stimmt. Das ist das Ende vom Link, wenn ich bei FB auf den neuen Reiter klicke ?ref=page_internal
      Ich habe es noch mal nachgeguckt und überall ist die richtige URL drin.

      Any ideas?

      Viele Grüße
      Michaela

      • Cyberdog 9. Juni 2018 um 18:21 Uhr - Antworten

        Hallo Michaela,

        ärgerlich, dass es nun doch nicht funktioniert. Ich habe gerade mal bei Dir auf der Facebook-Seite geschaut, da ist derzeit kein Reiter zu einer Datenschutzerklärung sichtbar. Magst Du mir mal eine Mail schicken, wann Du am Besten erreichbar bist? Dann könnten wir einen kostenfreien Termin ausmachen und ich schaue mir das ganze mal live an.

        Viele Grüße
        Joachim

        • Michaela 15. Juni 2018 um 11:51 Uhr - Antworten

          Hallo Joachim,

          ich glaube, ich habe den Fehler gefunden.
          Nachdem ich die URL bei der AppDomain mit einem / am Ende eingetragen hatte (www.meine-webseite.de/), ging es auf einmal!

          Viele Grüße
          Michaela

          • Cyberdog 4. Juli 2018 um 11:52 Uhr

            Sry für die späte Antwort, aber es freut mich, dass es nun funktioniert 🙂

  8. […] Tab mit der Verlinkung zu deiner Datenschutzerklärung. Die Anleitung dafür findest du bei Cyberdog. Achtung: Der Zusatztab wird nicht in der mobilen Ansicht […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar